Start Tuning Mansory MANSORY VIVERE: Weltpremiere auf dem Auto-Salon Genf

MANSORY VIVERE: Weltpremiere auf dem Auto-Salon Genf

1014
0
mansory vivere

Mit dem VIVERE erweitert MANSORY seine Serie an veredelten Bugatti Veyron 16.4. Nachdem der Spezialist für exklusive Luxusautomobile bereits im März 2009 den VINCERÒ präsentierte, brilliert MANSORY nun erneut mit seiner automobilen Veredelungskunst und verwandelt mit gezielten Eingriffen den Bugatti Veyron zum streng limitierten MANSORY VIVERE.

 

Gegenüber dem Vorgänger VINCERÒ erhält der MANSORY VIVERE an der Frontpartie ein umfangreiches Facelift, bestehend aus modifizierten Kotflügeln, verkürzter Fronthaube und markanter Frontschürze. Besondere Akzente setzen die in den Vorderbau integrierten LED-Tagfahrleuchten und das implementierte stilisierte „V“ als Hommage an den Namen VIVERE. Optisches und aerodynamisches Bindeglied zwischen den Achsen bilden die neu entwickelten Seitenschweller. Größere Luftauslässe an den Fahrzeugflanken und am Heck sorgen für eine optimierte Motorkühlung und unterstreichen mit dem neuen Diffusor und den beiden Lufthutzen am Übergang vom Dach zur Motorhaube das kraftvolle Fahrzeugdesign. MANSORY fertigt nahezu alle Karosseriekomponenten aus ultraleichtem und hochfestem Karbon. Das dabei angewandte Verfahren der Aushärtung unter starkem Druck und hohen Temperaturen im Autoklav verbessert die Materialqualität immens.

 

 

Weitere Veredelungen komplettieren den VIVERE: Markante Leichtmetallrädern im Fünf-Doppelspeichendesign harmonieren technisch wie optisch perfekt mit der Serienbereifung. Exklusiv und dennoch funktional präsentiert sich das Interieur. MANSORY versteht es auch hier, Luxus und Technik harmonisch mit dem Anspruch eines limitierten Exklusivfahrzeugs zu verbinden. Traditionelles Handwerk, ausgesuchte Materialien und ein stilsicheres Design kombinieren sich zu einem Innenraum der automobilen Extraklasse. Dies fällt vor allem durch die in Sitze, Türverkleidungen und Armaturenbrett integrierten LED`s des Ambiente-Illumination-System ins Auge. Die gesamte Fahrgastzelle erstrahlt im Licht der Wohlfühlbeleuchtung und setzt die hochwertigen Carbon-Applikationen sowie das meisterlich abgesteppte schwarz-weiße Leder gekonnt in Szene. Sportlich und griffig präsentiert sich das in neuer Ergonomie gestaltete Airbaglenkrad mit integrierten Schaltwippen.

 

Mansory

 

Quelle: Mansory