Start Autohersteller BMW Neues MINI Video im „NOT NORMAL“-Stil

Neues MINI Video im „NOT NORMAL“-Stil

418
0
bmw mini video 2013

München. Ab sofort ist das neue MINI Video „MINI  CARWASH“ online zu sehen. Ganz im Zeichen der aktuellen Markenkampagne   „NOT NORMAL“ erleben MINI Fahrer die außergewöhnlichste Autowäsche der  Welt. Hierfür wurde mit über zwanzig versteckten Kameras in einer  Münchner Waschanlage unter der Regie von Daniel Lwowski gedreht.

 

MINI steht wie keine andere Marke für Unkonventionelles, Spaß und  Abenteuer. Ein eben solches war auch unlängst eine Fahrt durch die  Waschstraße für eine Vielzahl von MINI Fans. Nichts ahnend fahren sie  auf das wohlbekannte Band, doch anstatt immer gleich rotierender  Bürsten erwartet sie ein überraschendes Spektakel: Eine perfekt  inszenierte, fantasievolle Unterwasserwelt. Die verschiedenen Stufen  des Waschprogramms gleichen einer hollywoodreifen Show mit unter  anderem einer Seniorensynchronschwimmergruppe, die den Wagen einseift,  einem Taucher mit Hochdruckreiniger und sogar einer Meerjungfrau. Für  die nötige Atmosphäre sorgen dutzende Scheinwerfer, Wasserreflexionen  durch verschiedene Projektionen, Seifenblasen sowie sich bewegende  Effektbauten wie Schlingpflanzen, große Fische und einer Krake mit  leuchtenden Tentakeln. Die Autowäsche endet damit, dass der MINI in  einem U-Boot getrocknet wird und bereit ist zum Auftauchen. Durch eine  Schleuse fährt der MINI Fahrer zurück in die Realität.

 

Die Inszenierungsidee hatte die Agentur Sassenbach Advertising. Die  Münchner Filmproduktion Wolff Brothers setzte die Idee um.

 

Zu sehen ist das Video auf dem MINI YouTube Channel.