Start Kurznachrichten Herbst-Ausgabe der Volkswagen Fleet Magazine App erscheint

Herbst-Ausgabe der Volkswagen Fleet Magazine App erscheint

357
0
volkswagen logo
  • Magazin ab sofort kostenlos im Apple App Store
  • Intelligente Verknüpfung von iPad-Magazin und News-App

 

Ab sofort ist die neue Ausgabe der Volkswagen Fleet Magazin App verfügbar. Auch in der Herbst-Ausgabe verknüpft das iPad-Magazin wieder spannende Reportagen, Nachrichten und Beiträge mit nützlichen Informationen für Firmenwagennutzer. Die neue Ausgabe steht im Apple AppStore zum kostenlosen Download bereit.

 

Die App verknüpft zwei Formate intelligent miteinander. So kann der User zwischen multimedial gestalteten Magazin-Inhalten und einem Live-Bereich wechseln. Dieser bietet mehrmals wöchentlich News rund um Auto, Beruf und Lifestyle. Sobald die App gestartet und das iPad mit dem Internet verbunden ist, werden die Inhalte geladen und in einer übersichtlichen Kachelansicht dargestellt. Auch Bildergalerien – beispielsweise zu neuen Fahrzeugen – gibt es.

 

Die Magazin-Inhalte der Herbst-Ausgabe beschäftigen sich unter anderem mit dem Golf Variant, der Audi A3 Limousine inklusive passendem Audi Original Zubehör sowie dem sportlichen SEAT Leon SC. Technik-Interessierte können sich ausführlich mit dem hocheffizienten Volkswagen XL1 befassen. Apropos Effizienz: Tipps zum täglichen Spritsparen – natürlich ohne Komforteinbußen – geben die Volkswagen Financial Services AG und der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU). Eine große Reportage berichtet über das 20. Goodwood Festival of Speed, dem weltweit größten Fest für Motorsport-geschichte und Fahrzeugkultur. Dort debütierte in diesem Jahr auch der Octavia RS von ŠKODA.

 

Außerdem beleuchtet die neue Ausgabe die Frage nach der passenden Dienstwagenversteuerung. Ein-Prozent-Regel oder Fahrtenbuch: Welche Methode ist besser geeignet, worauf kommt es in beiden Fällen an und was sagt die aktuelle Rechtsprechung?

 

„Seit dem Start unserer App im März dieses Jahres haben wir viel Feedback von Dienstwagenfahrern und Fuhrparkmanagern erhalten. So konnten wir auch die neue Herbst-Ausgabe noch gezielter an die Bedürfnisse unserer Kunden anpassen“, erklärt Martin Jahn, Leiter Volkswagen Group Fleet International.

 

Quelle: Volkswagen