Start Autohersteller Chevrolet Cruze startete mit GM einen globalen Verkaufserfolg

Chevrolet Cruze startete mit GM einen globalen Verkaufserfolg

1041
0

DETROIT – Der September kennzeichnet das Drei Jahre Jubiläum des Chevrolet Cruze in den USA, ein Markenzeichen für den Global Compact, der Chevrolet ist das meistverkaufteste Modell welches mehr als 2 Millionen weltweit verkauft wurde.
 
Cruze ist ein großer Faktor für General Motors USA um weltweit die Umsatzsteigerungen seit seiner Einführung im Jahr 2009 zu steigern. Chevrolet Kleinwagen, einschließlich der Zündkerze, Sonic, Cruze und Volt, haben eine 229 Prozent Umsatzsteigerung aus den ersten sechs Monaten des Jahres 2010 im Vergleich zu den ersten sechs Monaten des Jahres 2013 den Beweis für den Erfolg der Marke bei der Gewinnung neuer Kunden gesehen.
 
Der Cruze hilft dem wachsen der GM-Anteile von jüngeren Käufern, indem Segment führende Leistung, Reichweite und erweiterte Fahrzeug-Technologien, wie Chevrolet MyLink.


 
„Der Cruze ist weiterhin das Kleinwagen-Segment, indem er unter den meistverkauftesten Chevrolet Fahrzeugen an Käufer unter 25 Jahren ging“, sagte Alan Batey, Senior Vice President, Global Chevrolet. „Als Marke, erkennen wir die Bedeutung der Versorgung unserer Kunden, vor allem unsere jüngeren Käufer, welche großen Wert für ihr Geld bekommen.“
 
Der Cruze Sauber Turbo Diesel, hilft auch der Chevrolet Aktie an den wichtigen Märkten. Der Cruze Diesel hat ca. eine Reichweite von 717 Autobahn Meilen oder mehr als einer 10 Stunden fahrt, mit nur einer Tankfüllung.
 
Nach ersten Verkaufszahlen waren 45 Prozent der Cruze Diesel. In Europa und anderen weltweiten Märkten, wurden mehr als 35.000 Cruzes mit Dieselmotoren im vergangenen Jahr verkauft.
 
„Der Cruze bietet die Annehmlichkeiten einer größeren, teureren Limousine mit der Effizienz und den Wert eines Kleinwagens.“
 
 
Quelle: www.gm.com