Start Autohersteller BMW Neue Kampagne für BMW ConnectedDrive

Neue Kampagne für BMW ConnectedDrive

564
0
BMW ConnectedDrive

BMW ConnectedDrive noch einfacher und kundenorientierter

 

München. Unter dem Claim „So connected, you’re free“ startet BMW eine neue Kampagne zu BMW ConnectedDrive. Die Kampagne läuft weltweit auf Print-, Online- und TV-Kanälen.

 

Die globale Kommunikationskampagne zeigt BMW als einen der weltweit führenden Anbieter von onlinebasierten Diensten im Automobil und betont die Innovationskraft der Marke. Die Kampagne vermittelt die einfache und kundenorientierte Handhabung der innovativen Dienste und Features. Gleichzeitig wird der Mehrwert der BMW ConnectedDrive Funktionen erklärt – Komfort, Sicherheit, Unterhaltung und Flexibilität.

 

BMW ConnectedDriveSteven Althaus, Leiter Markenführung BMW und Marketing Services BMW Group: „In der neuen Kampagne stellen wir unsere Kunden noch mehr in den Mittelpunkt. In kurzen unterhaltsamen Geschichten erfährt der Kunde, welchen Nutzen er von zahlreichen Diensten von BMW ConnectedDrive hat und wie diese funktionieren. Damit wird das Thema Vernetzung im Automobil für den Kunden erlebbar und verständlich.“

 

Bildsprache

Die Printkampagne besteht aus rund 40 Motiven, die jeweils eine Funktion von BMW ConnectedDrive bebildern – sei es die Real Time Traffic Information, die Remote Services , der Intelligente Notruf oder das BMW Head-Up Display. Im Fokus der Anzeigen und Printplakate steht der Mehrwert der Features für die Kunden. Die Bildsprache der neuen Kampagne ist unkompliziert und emotional. In allen Kommunikationskanälen wird eine eigens entwickelte Bildmechanik verwendet: Das Motiv ist aufgeteilt wie die Displayanzeige im Fahrzeug – in der linken Motivhälfte wird die jeweilige Funktion abgebildet, in der rechten Bildhälfte ein Motiv, welches eine Geschichte dazu erzählt. Eine prägnante Überschrift unterstreicht den Mehrwert der Funktion.

 

Kurzfilme/TVC

Auch die neuen Kurzfilme präsentieren auf eine humorvolle und unkonventionelle Art den Nutzen wichtigster BMW ConnectedDrive Services & Apps. So werden etwa der Concierge Service, Online Entertainment oder die Remote Services in kurzen Geschichten inszeniert, die jeweils ein überraschendes Ende haben. Zu sehen sind die Spots auf BMW TV, YouTube sowie auf der neuen BMW ConnectedDrive Website unter dem Navigationspunkt „Videogalerie“.

 

Neben einem Imagefilm werden zudem vier 30-sekündige TV-Spots umgesetzt, die die Kernbotschaft der Kampagne „So connected, you’re free“ in emotionalen Bildern aufzeigen. In den TVC Spots werden BMW ConnectedDrive Dienste ebenfalls in kurzen Geschichten inszeniert. Dabei liegt der Fokus auf den konnektivitätsbasierten Diensten wie Real Time Traffic Information, Internet mit Google Voice Search, Online Entertainment und Concierge Services.

 

Darüber hinaus wurden knapp 20 kurze Animationsfilme produziert, welche die einzelnen Dienste und Funktionen einfach und verständlich für den Kunden erklären. Diese „funktionalen Filme“ sind auf der Website zu finden und werden auch zukünftig am PoS bei den BMW Händlern zu sehen sein.

 

Neue Website

Zum Kampagnenstart geht ebenfalls die neugestaltete Website unter www.bmw.com/connecteddrive online. Der neue Web-Auftritt ist übersichtlich gegliedert und spiegelt die überarbeitete Struktur von BMW ConnectedDrive wider, die auf zwei Säulen basiert: BMW ConnectedDrive Services & Apps und BMW ConnectedDrive Fahrerassistenzsysteme . Die BMW i ConnectedDrive Services sind unter einem eigenen Navigationspunkt zusammengefasst. Dabei ergänzen eine Videogalerie und eine Verlinkung zum neuen „My BMW ConnectedDrive“-Kundenportal die übersichtliche Navigation der Website.

 

Quelle: BMW